187. Robbers Cave Experiment – 189. Every Cause Wants to be a Cult

187. Robbers Cave Experiment

Erklärt das berühmte Robbers Cave Experiment. Lest einfach die Zusammenfassung auf Wikpedia.

188. Misc Meta

Nur ein paar News bezüglich Overcomingbias (vor der Aufspaltung in Lesswrong bloggte Yudkowsky zusammen mit Hanson auf Overcomingbias).

189.Every Cause Wants to be a Cult

Dieser Post diskutiert die Anschuldigung, dass Wikipedia in einen Kult mutiert, da manche Wikipedia-Administratoren einige Mitglieder angeblich grundlos gebannt haben.

Nach Yudkowsky entwickelt sich jede Gemeinschaft, auch diejenigen mit “edlen” Zielen, in einen Kult, falls man dem nicht aktiv entgegenwirkt. Wie z.B. die Objektivisten Ayn Rand’s, die Rationalität fast schon anbeteten, aber ganz und gar nicht objektiv oder rational waren.

Selbst die vielgerühmte Wissenschaft zeigt manchmal kultartige Tendenzen, wenn z.B. evolutionäre Psychologen (e.g. E.O. Wilson) oder IQ-Forscher diskriminiert werden (e.g. James Watson) oder des Rassismus beschuldigt werden, anstatt auf ihre Argumente einzugehen.

Kulthaftigkeit ist also keine binäre, sondern eine quantitative Eigenschaft. (Wie eigentlich alles)

Jeder denkt eigentlich, er stehe auf der Seite des Guten, und alle die ihm und seiner Ingroup widersprechen sind die Bösen. Das ist einfach Teil der menschlichen Natur, und geschieht bei jeder Ingroup. Es bedarf großer Anstrengung diese Emotionen zu unterdrücken.

Leave a Reply