120. Avoiding Your Belief’s Real Weak Points – 123. No One Can Exempt You from Rationality’s Laws

120. Avoiding Your Belief’s Real Weak Points

Wenn religiöse Menschen an ihrem Glauben zweifeln, beschäftigen sie sich wahrscheinlich unbewusst nur mit den stärksten Elementen davon, so wie mit dem Ursprung des Universums. Wahrscheinlich denken sie gar nicht über die ethischen Grausamkeiten nach, von denen das alte Testament geradezu strozt. (Ich hab vor circa 2 Jahren mal die Bibel gelesen. Ich hatte davor ja schon Probleme mit der christlichen Religion, aber dieses Buch ist wirklich das bösartigste Geschwür, das mir jemals untergekommen ist. Es ist erschreckend zu wissen, dass es 2 Milliarden Menschen gibt, die den darin beschriebenen wahnsinnigen Tyrannen, neben dem Sauron wie ein ziemlich chilliger Typ wirkt, als Gott verehren. Wenn “Mein Kampf” indiziert ist, warum dann die Bibel nicht? Ähem, etwas abgekommen, aber Religionen zu bashen tut einfach sooo gut.)

Naja, eigentlich kann ich mir wirklich nicht ausmalen, wie man ein Christ sein kann, ohne zugleich ein sadistischer Psychopath zu sein. Denn die meisten Christen sind ja nette Leute. Und wahrscheinlich haben die meisten Leute die Bibel nicht gelesen. Und die meisten Leute haben einen IQ unter 110, was wahrscheinlich alles erklärt.

Die menschliche Psyche ist wirklich verrückt. Die Ansichten der meisten Menschen sind dermaßen inkonsistent, kaum zu glauben….

121. The Meditation on Curiosity

Wahre Neugier lässt sich nicht befriedigen und schreckt vor nichts zurück. Sie kennt keine vorgefassten Konklusionen und weiß nicht wo sie die Indizien führen werden.

122. Singlethink

Hier beschreibt Eliezer wie er das erste Mal entdeckt hat, wie sein Gehirn unangenehme Wahrheiten verdrängt. Seit da an war er an Rationalität interessiert. Er nennt die Fähigkeit auch vor schlimmen Wahrheiten nicht zurückzuschrecken, Singlethink, das Gegenteil von Orwell’s Doppeldenk in 1984.

123. No One Can Exempt You from Rationality’s Laws

Die Gesetze der Rationalität sind ebenso in die Struktur des Universums gemeißelt wie die physikalischen Naturgesetze. Es gibt kein Entkommen!

Leave a Reply